Hier finden Sie uns

Kai Tiedemann
Kleiner Kuhberg 38
24103 Kiel

Kontakt

Das Notenhaus

erreichen Sie unter:

+49 431 9969824

 

Die Geigenbau-werkstatt

unter:

+49 431 96073

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

Das Geschäft wurde 1994 in diesen Räumlichkeiten gegründet. Aus der Geigenbauwerkstatt

wurde inzwischen ein ganzes Haus im Dienste der Musik. Die Notenabteilung entstand im Jahre

2003. Als ein Kieler Musikgeschäft seine Türen für immer schloss, war es für mich

eine Herzensangelegenheit, ein Notenfachgeschäft in Kiel aufzubauen. Besonderer Schwerpunkt

ist natürlich sämtliche Literatur für Streicher. In diesem Bereich führen wir auch sehr ausgefallene Kompositionen.

Inzwischen führen wir ein Notenvollsortiment mit über 15.000 Titeln für sämtliche Instrumente.

Seit einigen Jahren bauen wir parallel ein Notenantiquariat auf. Hier finden sich viele interessante Noten zu sehr günstigen Preisen. Auch beim Antiquariat machen wir uns die Mühe, alle Titel in unserem Warenwirtschaftsprogramm aufzunehmen, damit wir eine gute Übersicht über unseren Lagerbestand haben.

Team

Gesellenjahre in Berlin

 

Kai Tiedemann

Geigenbaumeister

Mitglied im Verband deutscher Geigenbauer

geb.1963 in Hambug

 

 

 

 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang

 

- 1980-83 Ausbildung zum Geigenbauer in der Werkstatt Hubert Schnorr in Hbg.

  und Berufsfachschule in Mittenwald an der staatl. Geigenbaufachschule.

 

- 1983 Gesellenprüfung als 1. Landessieger im Geigenbauhandwerk in Hbg.

 

- Zivildienst (20 Monate) in einer Schule für geistig behinderte Kinder

 

- bestandene Aufnahmeprüfung (Fagott) an der Musikhochschule Hamburg und Lübeck

 

- mehrere Gesellenjahre in Berlin und Kiel

 

- 1994 Meisterprüfung in Hbg.

 

- seit April 1994 selbstständig in Kiel

 

 

 

 

Christine von Bülow

- Notenabteilung -

Dienstags betreut Ihre Noten- und Blockflöten-Anfragen die Oboistin und Musikwissenschaftlerin Christine v. Bülow.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Tiedemann